Zum Inhalt springen

Vorträge, Seminare & Workshops in inspirierender Umgebung

Das Haus Gutenberg steht für eine ganzheitliche Bildung, für die Stärkung der Persönlichkeit, für die Vertiefung des spirituellen Lebens und für das gesellschaftliche Engagement des Menschen. Hier setzen sich Besucherinnen und Besucher mit sich selbst und zentralen Themen des Lebens auseinander und finden Entspannung, Kraft und Inspiration in einer einzigartigen Umgebung. Firmen finden hier den idealen Ort zur Durchführung ihrer internen Weiterbildungsprogramme und Tagungen.

Gutenberg im Kino

Neu in Kooperation mit dem Takino Schaan zeigen wir von Januar bis März 2019 einmal im Monat einen Film zum Thema «Grenzen überschreiten».

Im Rahmen des Holocaust-Gedenktages zeigt das Takino im Januar den von Margarethe von Trotta inszenierten Spielfilm «Hanna Arendt».

Im Februar folgt der über die tragische Vermischung von Katholizismus, Antisemitismus und Kommunismus in Polen während des Zweiten Weltkrieges handelnde Spielfilm «Ida».

Mit dem deutschen Historienfilm «Vision – aus dem Leben der Hildegard von Bingen», welcher Episoden der heute noch populären Äbtissin zeigt, wird die Reihe «Grenzen überschreiten» im März abgeschlossen.   

Programmheft Januar bis April 2019

Programmheft Januar bis April 2019


Hier geht's zum Programmheft Januar bis April 2019 – entdecken Sie unser ausgewähltes Angebot.

 

 

Newsletter-Anmeldung

«Gut im Bild» über unser Angebot: Melden Sie sich hier für unseren monatlichen Newsletter an.