Zum Inhalt springen
Kopfbild
< zurück

Kinder- und Jugendprogramm: Wintergeschichten

Kinder- und Jugendprogramm: Wintergeschichten Das Haus Gutenberg bietet im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms mehrmals im Jahr interessante, lustige, und wertvolle Veranstaltungen an, die junge Menschen begeistern sollen. Dabei geht es nicht darum, sich berieseln zu lassen, zu sitzen und zuzuhören, sondern aktiv etwas zu tun, Neues auszuprobieren.


Wintergeschichten für neugierige Kinder von 5 bis 10 Jahren

Es war einmal in einer kalten Winternacht...
"Rotschwänzchen, was machst du hier im Schnee?"

Die Winterszeit birgt einen ganz besonderen Schatz von Kindergeschichten. Immer wieder geht es um den Zauber des fallenden Schnees, um Tiere, die bleiben, und andere, die die kalte Jahreszeit in der Wärme verbringen. Es geht um Geborgenheit, um Zusammenhalt, und manchmal passieren Dinge, die niemand für möglich gehalten hätte.

An diesem kurzweiligen Geschichtenabend sind die Kinder eingeladen, aktiv mitzumachen und miteinander einzutauchen in die Winterwunderwelt.

PDF zum Ausdrucken

Beginn:
22.02.2019 16:30 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Erzählerin: Ingrid Schuler ist Dipl. Pädagogin und eine leidenschaftliche Geschichtenerzählerin. Besonders am Herzen liegen ihr Märchen und alle Arten von Geschichten für Kinder und Jugendliche. An der Goldmund Erzählakademie in München perfektionierte sie ihre Erzählkunst.
Kosten:
CHF 15.-
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 15. Februar 2019.

Anmelden