Zum Inhalt springen
Kopfbild
< zurück

Religion und Kunst: Fahrt nach Chur

Religion und Kunst: Fahrt nach Chur  Besuch der Theologischen Hochschule und des Bündner Kunstmuseums Chur

Chur ist der Hauptort des Kantons Graubünden und gilt als die älteste Stadt der Schweiz. Wir wollen zwei wichtige Institutionen besuchen. Die Theologische Hochschule und das Kunstmuseum.

Die Theologische Hochschule Chur (THC) ist eine staatlich anerkannte römisch-katholische Privatuniversität. Die Anfänge der heutigen Theologischen Hochschule Chur reichen bis zum Studium Theologicum des im Jahre 1807 gegründeten Priesterseminars St. Luzi an der St. Luziuskirche zurück. Als eigenständige Hochschule wurde sie 1968 vom Apostolischen Stuhl eingerichtet. Im Jahr 2013 wurde die THC von der Schweizerischen Universitätskonferenz als „universitäre Institution“ akkreditiert.

Frau Prof. Dr. Eva-Maria Faber wird uns in einem Referat zeigen, welche Aufgaben eine Theologische Hochschule heute hat.
Nach dem Mittagessen im Priesterseminar werden wir das Bündner Kunstmuseum besuchen.

Das Bündner Kunstmuseum ist die wichtigste Kunstinstitution im Kanton Graubünden. Es hat seinen Sitz in einer historischen Villa und einem zeitgenössischen Erweiterungsbau und zeigt vorwiegend Exponate von Bündner und Schweizer Künstlern. Die Sammlung umfasst mittlerweile etwa 8000 Arbeiten aus allen Bereichen der bildenden Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Schwerpunkte sind: Meisterwerke der in Chur geborenen Angelika Kauffmann, Werke der Familie Giacometti, die aus dem Bergell stammt. Der Expressionismus bildet im Bündner Kunstmuseum mit wichtigen Werken von Ernst Ludwig Kirchner, Hermann Scherer, Albert Müller und Paul Camenisch ebenfalls einen herausragenden Sammlungsschwerpunkt. Darüber hinaus gibt es Bündner Kunst sowie Werke aus der Kunst der Gegenwart zu bestaunen.

PDF zum Ausdrucken

Beginn:
26.02.2019 09:45 Uhr
Ort:
Bahnhof, Chur
Referent/-in:
Prof. Dr. Eva-Maria Faber
Kosten:
CHF 90.-
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 16. Februar 2019.

Anmelden