Zum Inhalt springen
    Kopfbild
      < zurück

      Geld zu verkaufen! Märchenerzählung für Kinder und ihre Eltern

      Geld zu verkaufen! Märchenerzählung für Kinder und ihre Eltern Abenteuer sind nicht teuer. Doch ohne Geld geht es auch bei den Kindern Alma und Milan nicht. Denn die beiden brauchen eine Strickleiter für ihr Baumhaus. Wie kommen sie nun zu ihrem Ziel? Sollen sie tauschen, arbeiten, kaufen, verkaufen oder für etwas Grosses sparen? Eine Geschichte zum Mitdenken und Mitlachen. Die Erzählung behandelt die Themen Geld, Konsum und Werte und bringt diese den Kindern spielerisch näher.

      Nachdem die Märchenerzählerin die Geschichte beendet hat, erhält jedes Kind das Buch «Geld zu verkaufen» von Lorenz Pauli und Claudia de Weck als Geschenk und sie können selbst noch etwas kreativ sein.

      Im Anschluss sind alle Kinder und ihre Eltern zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

      Beginn:
      14.03.2018 14:30 Uhr
      Dauer:
      bis 15:30 Uhr
      Ort:
      Haus Gutenberg, Balzers
      Referent/-in:
      Caroline Capiaghi ist ausgebildete Märchenerzählerin (Verband der ErzählerInnen VEE)
      Kosten:
      Eintritt frei
      Hinweise:
      Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren (mit ihren Eltern). Wir bitten um Anmeldung.
      Organisation:
      Haus Gutenberg in Zusammenarbeit mit Hand in Hand Beratungsstelle und Liechtensteinischer Bankenverband

      Anmelden