Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

< zurück

Ethical Leadership - Ein Seminar für Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung

Ethical Leadership - Ein Seminar für Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung
In Kooperation mit dem Ethik-Zentrum der Universität Zürich bietet das Haus Gutenberg ein 2-tägiges Seminar zum Thema „Ethical Leadership“ an.
 

Ethische Aufgabenstellungen und Konflikte gehören im unternehmerischen Alltag zum Tagesgeschäft. Führungskräfte brauchen spezifische Kompetenzen, um mit den Herausforderungen im Bereich „Business Ethics“ umzugehen. Im Zentrum des Kurses stehen das Verstehen und das Bewältigen ethischer Herausforderungen, um die langfristigen Ziele der eigenen Organisation nachhaltig zu unterstützen.
Die Teilnehmenden sind in der Lage:
- ethische Aufgabenstellungen zu identifizieren, zu analysieren und einer Entscheidung zuzuführen,
- mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen nach ethischen Grundsätzen umzugehen,
- das Thema Business-Ethik als Teil der nachhaltigen Unternehmensführung in ihre Führungsarbeit zu integrieren

Inhalte:
- Ethik in modernen Gesellschaften
- Verhältnis von Ethik und Wirtschaft
- Ethik und Führungsverantwortung
- Ethische Entscheidungsfindung
- Ethik-Umsetzung im Unternehmen
- Menschenrecht als Herausforderung

Zielpublikum:
Dieses Angebot richtet sich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung, die ihr Qualifikationsprofil durch eine Weiterbildung in Ethik schärfen wollen.


Seminarzeiten: 24. und 25. Oktober 2016 jeweils von 8.30 bis 17 Uhr



Genauere Beschreibung (PDF)

Beginn:
24.10.2016 08:30 Uhr
Ort:
Bildungs- und Seminarhaus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Prof. Dr. Markus Huppenbauer, Geschäftsleiter des Universitären Forschungsschwerpunktes Ethik, Zürich; und Dr. Ivo Wallimann-Helmer, Studien- und Geschäftsleiter der Advanced Studies in Applied Ethics, Zürich
Kosten:
CHF 800.- inkl. Kursmaterial und Verpflegung
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 31. August 2016.