Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

< zurück

Die Macht der Kränkung

Kränkungen sind eine grosse psychologische Macht und liegen vielen menschlichen Problemen zu Grunde. Sie treffen uns im Innersten, können sowohl psychische als auch körperliche Krankheiten auslösen und führen zu zahlreichen privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Konflikten. In der Arbeitswelt haben sie besonders als Mobbing grosse Bedeutung und verursachen dadurch enorme Kosten.

Anhand ausgewählter Beispiele wird veranschaulicht, welche Macht Kränkungen über jeden von uns ausüben. Es wird aber auch aufgezeigt, wie man seelische Verletzungen überwinden und an Kränkungen wachsen kann.



PDF zum Ausdrucken

Beginn:
09.11.2016 19:00 Uhr
Ort:
Bildungs- und Seminarhaus, Balzers
Referent/-in:
Prof. Dr. med. Reinhard Haller, Psychiater und Neurologe, Chefarzt einer psychiatrischpsychotherapeutischen Klinik, gefragter Gerichtspsychiater, Bestsellerautor. Seine Analysen von psychischen Störungen und spektakulären Verbrechen sind in den internationalen Medien gefragt und sehr geschätzt.
Kosten:
CHF 10.-
Hinweise:
Keine Anmeldung notwendig.