Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

< zurück

Gutenberger Nacht der spirituellen Lieder

Wir singen zusammen einfache, ruhige und fröhliche Lieder aus verschiedenen Religionen und Kulturen: heilige Gesänge, Mantras, Chants, Lieder aus Taizé, Gesänge der Indianer, Gospels aus Afrika und traditionelle Kirchenlieder.

Mit dieser Nacht der spirituellen Lieder schliesst sich das Haus Gutenberg einer langjährigen Tradition an, die sich über Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, die Schweiz und Liechtenstein verbreitet hat. Kirchen und Kapellen füllen sich mit dem Klang vieler Stimmen und die zahlreichen Teilnehmenden tragen die Kraft der Lieder und des gemeinsamen Singens in den Alltag hinaus. Alle sind herzlich willkommen, mitzusingen oder nur still dabei zu sein.

PDF zum Ausdrucken

Beginn:
10.03.2018 19:00 Uhr
Ort:
Kapelle Haus Gutenberg
Referent/-in:
Christel Kaufmann, Religionspädagogin und Musikgeragogin i.A.; Mitmusizierende: Nadja Frick, Anna Seger, Maria Schweizer, Sabrina Gautschi, Karlo Ming, Renate Nipp mit Trommelgruppe Battacor
Kosten:
Freie Kollekte. Der Erlös geht an das Projekt «Verein Madagaskar Hilfe».
Hinweise:
Keine Anmeldung notwendig.