Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

< zurück

Abgesagt: Strategiespiel: Leben in einem afrikanischen Dorf

Abgesagt: Strategiespiel: Leben in einem afrikanischen Dorf
Was heisst es, in einem afrikanischen Dorf seine Familie durchzubringen? Vor welchen Problemen stehen die Bäuerinnen und Bauern, welchen Zwängen sind sie ausgesetzt und welche oft schwierigen Entscheidungen müssen sie treffen?

Im Spiel «Village Life Simulation» schlüpfen Sie in die Rolle oder das Leben einer Bäuerin, eines Bauern. Innerhalb von sechs Stunden spielen wir vier Jahre durch. Manches wie Wetter oder Gesundheit können Sie kaum beeinflussen, anderes bestimmen Sie selber: Was bauen Sie an? Was kommt auf den Tisch oder wird verkauft? Was kaufen Sie ein oder welche Dienstleistungen nehmen Sie in Anspruch? Es reicht einfach nie für alles. Was ist nötiger, z.B. eine neue Kochstelle oder Dünger, ein Fahrrad oder Bildung, abwechslungsreiches Essen oder Verhütungsmittel?


PDF zum Ausdrucken

Beginn:
27.10.2018 09:00 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Dr. Rudolf Batliner, Dozent am NADEL, Center for Development and Cooperation, ETH Zürich, Leitung Strategiespiel, wird assistiert von Brigitte Batliner.
Kosten:
CHF 25.- (inkl. Kaffeepause und Mittagessen)
Hinweise:
Ab 16 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bis 21. Oktober 2018.