Zum Inhalt springen
Kopfbild
< zurück

Ayurveda für den Hausgebrauch - Ein Tagesseminar mit Tomaz Mueller

Ayurveda für den Hausgebrauch - Ein Tagesseminar mit Tomaz Mueller Das „Ayuwave InTouch“ Programm Modul 1 wird international angeboten. Es ist ein Einführungskurs für alle, die daran interessiert sind, ihr Wohlbefinden mit ätherischen Ölmischungen zu verbessern.

Dieses Tages-Training führt Sie durch 7 Protokolle, die mit den psycho-physiologischen Zentren des auf Yoga und Ayurveda basierenden Chakra-Systems verbunden sind. Ihnen wird beigebracht, wie Marma-Vita-Energiepunkte zu identifizieren sind, wie geeignete ätherische Ölmischungen verwendet werden können und wie die Anwendung erfolgt. Die in diesem Modul erlernten Fähigkeiten können bei Verdauungs- oder Schlafproblemen, Stress, wiederholten Erkältungen oder jahreszeitlich bedingten Infektionen der Atemwege sowie bei etlichen gesundheitlichen Störungen helfen, die möglicherweise keine medizinische Intervention erfordern.

Das „Ayuwave InTouch“ Programm ist gefahrlos und befähigt Sie, die Kontrolle über Ihr Wohlbefinden zu übernehmen, indem Sie die Heilkunst der ätherischen Ölmischungen, das Yoga-Chakra-System und die Marma-Punkte von Ayurveda integriert benützen können.


Dauer: 10 bis 17 Uhr


Beginn:
05.10.2019 10:00 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Tomaz Mueller, praktiziert seit über 25 Jahren Ayurveda - in Europa, in Japan, Thailand und Australien. Er ist der Ayurvedatherapeut der Britischen Königsfamilie und hat eine Praxis in der bekannten Londoner Harley Street.
Kosten:
CHF 280.- (inkl. Mittagessen)
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 3. Oktober.

Anmelden