Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials
< zurück

Einkaufszettel für fairen Konsum - verschoben

Einkaufszettel für fairen Konsum - verschoben Abendseminar für verantwortungsvolle Konsumentinnen und Konsumenten

Fair, nachhaltig, ressourcenbewusst, umweltschonend. Schlagworte, die uns täglich aus den Medien entgegenkommen und manchmal auch richtiggehend erschlagen. Gerade für bewusste Konsumentinnen und Konsumenten ist es in der heutigen Zeit schwierig geworden, Übersicht über all die Labels, Tipps und Hypes zu behalten. Oftmals bleibt nach dem Wocheneinkauf ein beklemmendes Gefühl übrig: Ist das wirklich fair, nachhaltig, ressourcenschonend, was ich da in der Tasche trage? Oh, und meine Tasche?! Und mein Transportmittel und mein Abfall? Es tun sich viele Fragen auf.

Gemeinsam machen wir uns auf eine virtuelle Einkaufstour und halten Ausschau nach dem, was wir fürs tägliche Leben brauchen. Dabei machen wir Station bei unseren Lebensmitteln, den elektronischen Geräten, den Kleidern, dem Reisen und auch bei unserem Gesundheitsbewusstsein. Neben Inputs werden wir auch das Wissen der Teilnehmenden zusammentragen, sodass am Schluss der Veranstaltung alle einen brauchbaren Einkaufszettel für den nächsten Einkauf haben.


Beginn:
28.04.2020 19:00 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Sabine Hunger, seit 2018 freie Referentin und Mutter eines Sohnes. Landwirtschaftlicher und soziokultureller Hintergrund mit Weiterbildung im Bereich Mediation, transkulturelle Kommunikation und Coaching. Bis Ende 2018 Bildungsbeauftragte in einer NGO. www.fokuskultur.ch
Kosten:
CHF 20.- (Abendkasse)
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung.