Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials
< zurück

Klang-Körper-Klang

Klang-Körper-Klang
Jodel-Workshop

Aus unserem Körper schöpfen wir alle Klänge, die wir erzeugen. So auch die Urtöne, aus welchen der archaische Jodel hervorgeht. Im Zentrum dieses Kurstages soll die Verbindung zwischen Körper und Klang stehen, damit wir zu unserem eigenen Klangkörper werden.

In intensiver Auseinandersetzung mit der Atmung, unseren Faszien und Muskelstrukturen, welche uns beim Singen unterstützen können, nähern wir uns unserem eigenen Urton. Am Morgen steht die Körperarbeit
sowie die Jodeltechnik im Fokus. Am Nachmittag wird das Gelernte in einem Jüüzli und einem Jodellied umgesetzt. Immer mit dem Fokus auf dem Körper, welcher uns als unser eigener Resonanz- und Klangraum
dient.


Dauer: 9.30 bis 16.30 Uhr

Beginn:
06.03.2021 09:30 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Simone Felber. Die 1992 geborene Mezzosopranistin schloss den Master of Arts Vokalpädagogik an der Hochschule Luzern - Musik mit Bestnote ab. Sie folgt der Faszination für die Klangvielfalt des Naturjodels u.a. in ihrem Trio "Simone Felbers iheimisch" und mit dem Jugendjodelchor jutz.ch. Regelmässig Kursleiterin u.a. bei der Klangwelt Toggenburg. www.simonefelber.ch
Kosten:
CHF 140.- (inkl. Mittagessen)
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 26. Februar.

Anmelden