Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials
< zurück

Was machst Du mit dem Knie, liebe(r)...? FELDENKRAIS für leichtfüssiges Wandern

Was machst Du mit dem Knie, liebe(r)...? FELDENKRAIS für leichtfüssiges Wandern
Wer jetzt mit einem oder zwei Knien Probleme hat, kennt vielleicht noch diesen Schlager….Song würde er heute heissen.

So wie bei Nackenproblemen ist auch das Knie selten der Verursacher von Schmerzen, sondern es ist vielmehr unsere Gesamtorganisation, unter der das bzw. die Knie zu leiden haben.

Im aufmerksamen und wertschätzenden Spüren erforschen wir unsere Bewegungsgewohnheiten, erkennen funktionale Zusammenhänge zwischen Brustkorb - Becken - Beinen, der Art und Weise unseres Auftretens und wie wir unseren Kopf tragen. In der einzigartigen Verbindung von Bewegen - Denken - Spüren - Fühlen entdecken wir neue Möglichkeiten, die uns vorher nicht zur Verfügung standen.

Die Verfeinerung des Zusammenspiels zwischen Nervensystem und Muskulatur bewirkt eine neuro-muskuläre Reorganisation, eine verbesserte Bewegungskoordination und ein wunderbares Zusammenspiel aller Gelenke. Und die Veränderung der Geh-wohnheiten wird die Knie mehr und mehr entlasten.


Daten: Freitag, 17. September, 17 bis ca. 21.30 Uhr, Samstag, 18. September, 9 bis 18 Uhr

Beginn:
17.09.2021 17:00 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Mag.a Sarah Gertraud Emmer, dipl. Feldenkrais- und Bones for Life-Lehrerin, Tanzleiterin, Salzburg
Kosten:
CHF 190.- (inkl. Abend- und Mittagessen)
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung. Übernachtung im Haus Gutenberg möglich.

Anmelden