Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials
< zurück

Ein-Blick in die Vielfalt der liechtensteinischen Flora

Ein-Blick in die Vielfalt der liechtensteinischen Flora
Vernissage zur Fotoausstellung von Josef Biedermann

Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Botanisch-Zoologischen Gesellschaft Liech­tenstein-Sarganserland-Werdenberg (BZG) hat Josef Biedermann in der Vegetationszeit der letzten beiden Jahre einen Einblick in die Vielfalt der einheimischen Flora gegeben und jeweils in der Samstagausgabe des Liechten­steiner Volksblatt einheimische Blütenpflan­zen vorgestellt.

Die Fotoausstellung im Haus Gutenberg zeigt ausgewählte Blütenpflanzen aus der Reihe «Was jetzt blüht». Zu jeder Pflanze berichtet ein «Ausstellungsführer» Wissenswertes über Aussehen, Vorkommen, Verbreitung und allfällige Gefährdung. Interessant sind auch Informationen über die Namensgebung und bemerkenswerte Besonderheiten.

Mit dem Ein-Blick in die Schönheit der Wild­pflanzenarten erinnert Josef Biedermann auch an den Balzner Botaniker Wilfried Kaufmann (1935-2016), der einen grossen Anteil an der Erforschung der liechtensteinischen Flora mit über 1500 Arten geleistet hat.


In Kooperation mit mit dem Verein Freunde des Hauses Gutenberg

Beginn:
30.04.2022 17:00 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Fotograf: Josef Biedermann, Biologe und ehemaliger Rektor am Liechtensteinischen Gymnasium, Lehramts- und Biologie-Studium an der Universität Freiburg i.Ü., Gründungsmitglied und Präsident der BZG
Kosten:
Eintritt frei
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung. Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel.

Anmelden