Zum Inhalt springen
Referenzen / Testimonials
< zurück

Wer entscheidet - mein Gehirn oder ich?

Wer entscheidet - mein Gehirn oder ich?
Die moderne Neurobiologie wirft brennende Fragen auf, die das Selbstverständnis des heutigen Menschen erschüttern könnten. Haben wir einen freien Willen oder sind wir von unserem Gehirn gesteuert? Sind wir überhaupt verantwortlich für das, was wir tun?

Macht die künstliche Intelligenz den Menschen letztlich überflüssig? Was bedeutet es im eigentlichen Sinne, ein Mensch zu sein? Der Vortrag gibt einen Einblick in Aspekte der Neurobiologie und versucht vor dem Hintergrund des Menschenbildes der Logotherapie mögliche positive Konsequenzen für den individuellen Menschen und die Gesellschaft aufzuzeigen.

Anschliessend gibt es die Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Beginn:
12.01.2023 19:00 Uhr
Ort:
Haus Gutenberg, Balzers
Referent/-in:
Dr. Gottfried Matthias Spaleck, Arzt für Psychotherapeutische Medizin
Kosten:
CHF 20.- (Abendkasse)
Hinweise:
Wir bitten um Anmeldung bis 5. Januar.

Anmelden