Gesundheit

Hochsensible Kinder

Hochsensibilität im Kindesalter erkennen und in den Alltag integrieren

Hochsensibilität ist ein Persönlichkeitsmerkmal, welches bei mind. 20% der Bevölkerung vorkommt. Hochsensible Kinder und Jugendliche haben ein besonders reaktives Nervensystem und werden stark von äusseren Reizen wie Geräuschen, Licht, Gerüchen und Umgebungsdetails sowie von inneren Reizen wie Emotionen und Gedanken beeinflusst. In dem Seminar  lernst du die Kriterien für Hochsensibilität kennen und wie im Alltag damit umgegangen werden kann. Abgrenzungen zu AD(H)S und Asperger sind ebenfalls Teil dieses Kurses.

Brigitte Küster
psych. Beraterin, Erwachsenenbildnerin, Autorin
→ Zur Webseite
Datum
Samstag, 28. September 2024, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort
Haus Gutenberg, Balzers
Beitrag
CHF 180, inkl. Veggi-Lunch
Hinweise
Wir bitten um Anmeldung bis 20. September.
Veranstaltung teilen: